Home

Schwarzwaldultra

Transeuropalauf2019

Philippinenlauf 2019 Grüntalultra Neckarlauf

 

Besucherzaehler

Ausschreibung/offer to1. Schwarzwaldultra 2018 unten auf dieser Seite.

 

Ausschreibung/offer to 2. Grüntalultra unten auf dieser Seite.

 

Ausschreibung/offer to Philippinenlauf 2019 press here/hier drücken/appuyez ici

noch auf dieser Seite unten/ in the moment down this site. The new side under construction.

 

Ausschreibung/offer toTranseuropalauf 2019 press here/hier drücken/appuyez ici

(in Bearbeitung, die Seite zum Lauf mit 41 Etappen wird vorraussichtlich Anfang Mai 2018 veröffentlicht)

(The site is still under construction / Le site est encore en construction)

Ausschreibung/offer to 1. Neckarlauf 2020 (30.8. - 5.9. 2020) ist ab Mitte dieser Seite.

 

Ausschreibung/offer to Deutschlandlauf 2021 ist am Ende dieser Seite.

Ausschreibung 1. Schwarzwaldultra (3 Etappen)

abwechslungsreicher schöner Traillauf gesamt 151 km und 4.140 Hm / auch Teilnahme an Einzeletappe möglich

von Donnerstag 30 August bis Samstag 01. September 2018 Startzeit 06.15 Uhr

 

Sonntag 02.09.2018 der 2. Grüntalultra 19, 38 oder (3 Runden) 57 km, Startzeit 06.15 Uhr

Kann wie alle Läufe auch mit freier Aufteilung der Laufstrecke im 2er Team gelaufen werden.

 

Abenteuerlauf im Herzen vom wunderschönen Nordschwarzwald. Gelaufen wird auf schmalen Feld- Wald- und Wiesenwegen mit sehr wenig Asphaltanteil fernab vom Verkehr. Für Essen und Getränke, Gepäcktransfer und die Unterbringung in Gemeinschaftsunterkünften ist gesorgt. Hierzu solltet ihr eine Schlafunterlage und einen Schlafsack mitbringen. Die Unterkunft in selbst gesuchten Zimmern ist auf eigene Kosten freigestellt.

 

Die Gemeinschaftsunterkunft vom Schwarzwaldultra und Grüntalultra ist bei mir in meinem Haus in 72250 Freudenstadt, Haldenstraße 10

 

Start der 1. Etappe mit 50 km und 1.410 Höhenmetern erfolgt in Freudenstadt-Grüntal, Haldenstraße 10 bei meinem Haus. Von Grüntal über Freudenstadt gehts zum Seensteig. Abstieg ist der Wanderweg am Sankenbacher Wasserfall, dann über Baiersbronn mit Zielort wieder Grüntal.

 

Bei der 2. Etappe geht es erneut von Grüntal über Bergrücken hinab ins Neckartal, dort auf Singlepfaden stromabwärts, dann am Neckar auf unterschiedlichen Wegen teils am Berghang wieder stromaufwärts. Etappenziel ist in 72172 Sulz-Mühlheim, wo wir eine Hallenunterkunft haben. Die Strecke hat 53 km und 1.300 Höhenmeter.

 

Bei der 3. Etappe geht es von Sulz-Mühlheim über Schwarzwaldhügel durchs Glatttal nach Loßburg entlang der Kinzig teils durchs Zauberland, Kinzigsee, Kinzigquelle, über die Himmelsleiter hoch nach Lauterbad und zum finishen zurück ins Ziel nach Grüntal. Die Streckenlänge beträgt 48 km und hat 1.450 Höhenmeter.

 

Der Streckenverlauf vom Schwarzwaldultra mit dem abwechslungsreichen Laufgrund zeigt eindrucksvoll die Vielfältigkeit und Einzigartigkeit vom schönen Schwarzwald. Ambitionierte Läufer, Erlebnisläufer, Läufer einzelner Etappen sowie geübte Wanderer sind herzlich willkommen.

 

Der 2. Grüntalultra findet am Tag nach dem Schwarzwaldultra statt.

Hierbei wird ein 19 km langer Rundkurs auf einer sehr abwechslungsreichen Laufstrecke für den Ultra insgesamt drei mal gelaufen.

Bei den 3 Runden beträgt die Gesamtstrecke 57 km und es sind 1.311 Höhenmeter dabei zu bewältigen.

 

Zusammen mit dem Schwarzwaldultra kann man insgesamt 4 schöne Lauftage hintereinander mitten im Schwarzwald planen.

Es gibt für beide Läufe täglich Frühstücksbufett ab 5 Uhr. Jeden Abend um 18.00 Uhr gibt es warmes leckeres Abendessen. Außerdem gibt es eine Eiscremeflat und Joghurtflat (mit Ausnahme an der Hallenunterkunft in Sulz-Mühlheim).

Zu allen Trails kann auch bereits am Vortag ab 12.00 Uhr angereist werden. Für den Schwarzwaldultra gibt es am Vortag auch noch ein Eröffnungsessen um 18.00 Uhr.

 

2016 und 2017 habe ich den Seensteiglauf mit 3 Etappen organisiert.

Hierzu der Film vom 1. Seesteiglauf 2016 (Länge 35 Minuten)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

1 Anmeldung und Kosten zum Schwarzwaldultra / Grüntalultra

Für Anfragen, oder zum Anmelden einfach nur eine mail an thomas@neckarlauf.com senden.

Teilnahmegebühren:

- für den Schwarzwaldultra 249 Euro

- für die Teilnahme an einer Etappe 70 Euro.

- für den Grüntalultra 40 Euro

- Begleitperson inklusive Essen und Unterkunft 40 Euro pro Lauftag, kostenfrei bei Unterstützung mit eigenem Pkw

Der Startbetrag für beide Ultras ist bis 20.07.2018 (regulärer Anmeldeschluss) zu bezahlen, nach der Anmeldung erhaltet ihr die Bankverbindung und es sind zur Sicherung des Startplatzes mindestens 10 Euro Anzahlung zu leisten. Wären nach dem Anmeldeschluss noch Startplätze frei, sind Nachmeldungen mit Aufschlag (10 Euro für den Grüntalultra / 20 Euro für den Schwarzwaldultra) möglich.

Muss jemand die Teilnahme absagen, werden 10 Euro einbehalten. Verbleibendes Guthaben wird beim nächsten Lauf verrechnet.

 

2 Zeitmessung und Wertung

Es darf ohne Zeitdruck gelaufen werden. Im Ziel werden die gelaufenen Zeiten festgehalten.

Es erfolgt eine Männer- und Frauenwertung, keine Altersklassenwertung. Weiterhin eine Teamwertung. Für jedes Teammitglied gelten die selben Bedingungen wie für Einzelläufer. Alle finisher vom Schwarzwaldultra bekommen Medaille, Urkunde und Pokal. Jeder Finisher eines Ultratrails bekommt eine Medaille und Urkunde.

 

3 Streckenversorgung

Etwa alle 10 km wird es einen Verpflegungspunkt mit Essen und Getränken geben. Es gibt ein paar Plastikbecher, die vor Ort für den nächsten Läufer ausgespült werden.

Zusatzversorgung mit spezieller Nahrung, Nahrungsergänzungsmittel, Iso-Getränken usw. ist Sache der Teilnehmer. Eigenverpflegung kann vor dem Start für die Verpflegungspunkte abgegeben werden.

4 Sonstiges

Die Teilnehmer müssen sich an den markierten Streckenverlauf und an die Vorschriften der Straßenverkehrsordnung halten.

Die Laufstrecken werden mit Klebepfeilen, Plastikbändern und Farbspray markiert. Jeder Teilnehmer erhält vor dem Start eine Kurzfassung der Streckenbeschreibung zur Orientierung.

5 Unterbringung

Die Unterbringung erfolgt in und bei meinem Haus in Grüntal und in der Halle von Sulz-Mühlheim. Dort in der Halle gibt es leider nur Waschgelegenheiten. Zum Nächtigen ist ein Schlafsack und eine Schlafunterlage mitzubringen. Die Unterkunft in eigenen Fahrzeugen oder Eurem eigenen Zelt mit Nutzung der sanitären Anlagen bei mir ist ebenfalls möglich. Ein selbst gesuchtes Zimmer ist auf eigene Kosten natürlich freigestellt.

Für diejenigen, die in ihrem Zelt oder ihren Fahrzeugen in Grüntal nächtigen oder ein eigenes Zimmer hier haben, wird am Abend gegen 19.00 Uhr ein Fahrdienst von Sulz-Mühlheim nach Grüntal eingerichtet. Abholung für ein kurzes Frühstück und für den Start in Sulz-Mühlheim ist dann am nächsten Morgen in Grüntal mit Abfahrt um 05.15 Uhr.

 

Haftungsausschluss und Hinweise siehe den Punkte 6 ganz am Ende dieser Seite.

Die Teilnehmer zum 1. Schwarzwaldultra / Grüntalultra:

Harald Rumm

Daniela Dilling

Rudibert Beck

Herbert Gelb

Grace Sacher

Bruno Schneiter

Peter Böhm

Armin Rouka

Monika Dewald

Andreas Hausy

Diethard Steinbrecher

Ramona Hauser

Armin Storz

Bernhard Bucher

Konrad Sieben

------------------------------------------------------------------------------

Ausschreibung zum 3. Philippinenlauf 2019 ------------------------------------------------------------------------------

Der 3. Philippinenlauf besteht aus 6 Ultra-Tagesetappen. Anschließend kann nach einem Pausentag noch kostenfrei an einem weitereren Lauf dem "Saudrace" teilgenommen werden.

Der Lauf ist verbunden mit Urlaub unter Palmen an einem paradiesischen Traumstrand. Auch Angehörige und Gäste sind sehr willkommen. Ein Erlebnislauf mit Zeitnahme, es können auch problemlos sehr langsame Läufer teilnehmen. Eine bunte Mischung der Laufstrecken mit Straßenlaufstrecken und trailigen Abschnitten ganz im Norden auf der Hauptinsel der Philippinen. Die Laufstrecken werden markiert. Diese führen durch abenteurliche Landschaften, auf Pfaden durch dichten Dschungel in bergigem Gelände, über Traumstrände sowie vorbei an oder zu Touristenattraktionen.

 

Veranstaltungsort und Zeitplan:

In dem kleinen Ort und Urlaubsparadies "Saud" bei Pagudpud, auf den Philippinen. In Saud schräg gegenüber vom Saud Beach Resort Hotel, bei Quindoy market und homestay sind die Unterkünfte, und unser täglicher Treffpunkt zum Frühstücks- und warmen Abendessenbuffet, sowie zu den einzelnen Läufen.

Sa. 16. Februar 2019 spätester Abflugstag von Europa nach Manila oder Laoag zur Anreise

So. 17. Febr. Landung in Manila, Weiterreise mit Bus / oder Flug nach Laoag und dann mit Bus nach Pagudpud

Mo. 18. Februar 2019 Registrierung und Eröffnungsessen um 18 Uhr in Saud (bei Pagudpud)

Di. 19. Febr., 1. Etappe 50 km Lauf über die Patapatbridge mit Wendepunkt

Mi. 20. Febr., 2. Etappe 46 km bergiger Lauf über Adams mit Wendepunkt

Do. 21. Februar zur freien Verfügung

Fr. 22. Febr., 3. Etappe 46 km Ziel im Bojeador Lighthouse (Leuchtturm)

Sa. 23. Febr., 4. Etappe 48 km große Laufrunde über den nördlichsten Bereich

So. 24. Februar zur freien Verfügung

Mo. 25. Febr., 5. Etappe 45 km Lauf teils durch Reisfelder, Wendepunkt an Wasserfall

Di. 26. Febr., 6 Etappe 45 km Bergetappe, Wendepunkt im Lianenwald, abends finisher Ehrung Philippinenlauf

Mi. 27. Febr. 2019 Tag zur freien Verfügung

Do. 28. Febr. Saudrace 46 km, 10 Laufrunden in Saud am Strand, Wegen, und Pfaden unter Kokosnusspalmen

Fr. 01. März 2019 Rückreise Richtung Manila

Sa. 02. März 2019 Rückflug von Manila zur Heimreise

 

Kosten:

Die Teilnahmegebühr inklusive täglichem Frühstücks- und Abendbuffet in Saud beträgt 550 Euro bei Anmeldung und Einzahlung der Anzahlung bis Oktober 2018. Danach (ab 1.11.2018) erhöht sich der Betrag um 100 Euro. Mit der Anmeldung sind 100 Euro anzuzahlen. Der Restbetrag kann auf den Philippinen in Bar bezahlt werden.

Ein Schlafplatz in der Gemeinschaftsunterkunft (dieser ist jedoch ohne Klimaanlage und es ist eine Schlafdecke und Unterlage mitzubringen) kostet 50 Euro. Ein Einzelzimmer für 1 oder 2 Personen kostet 250 Euro.

Am Philippinenlauf wird sehr gerne mehrfach teilgenommen. Jeder der bereits einmal daran teilgenommen hat, erhält einen Preisnachlass von 50 Euro auf die Startgebühr.

 

Die günstigste An- und Abreisevariante ist der Flug bis Manila und von dort mit dem Bus zum Veranstaltungsort. Kostete bislang mit dem Flug zusammen ca. 600 Euro von und zurück nach Europa. Auf diese Weise reise ich selbst auch oft an.

Die An- und Abreise über den im Norden liegenden Flughafen Laoag, meist mit Zwischenlandung in Manila, kann jeweils etwa 10 Stunden schneller sein, kostet jedoch auch insgesamt ca. 300 Euro mehr.

Freunde, Gäste und Anhang, sowie Einzeletappenläufer oder Teamläufer sind ebenfalls sehr Willkommen. Inbegriffen sind dabei auch alle angebotenen Leistungen, sowie mit einem Betreuerfahrzeug an den 6 Etappentagen mitzufahren, das Renngeschehen life mitzuerleben sowie die Attraktionen entlang der Strecke zu besuchen. Außerdem sind kurze oder längere Streckenwanderungen auf den schönsten Streckenabschnitten der Laufstrecke hierbei auch möglich. Inklusive ist auch die Teilnahme am täglichen Frühstücks- und Abendbuffet.

Für alle steht rund um die Uhr gutes Trinkwasser, heiss oder kalt, kostenfrei zur Verfügung.

Es gibt etwa alle 10 km einen Verpflegungspunkt auf der Laufstrecke. An diesen VP`s gibt es ebenfalls gutes Trinkwasser und unterschiedlich von Punkt zu Punkt gibt es auch was zum Naschen oder Brötchen oder Obst. Eine Trinkflasche während des Laufes ist mitzuführen. Außerdem bieten viele kleine Geschäfte entlang der Strecke kostengünstig auch kühle Getränke wie Bier, Coca-Cola usw. an. Ihr habt auch die Möglichkeit Eigenverpflegung vor dem Start den einzelnen Verpflegungsposten mitzugeben.

 

Weitere ausführliche Informationen zu dieser Kurzbeschreibung bitte mit einer email an mich thomas@neckarlauf.com anfordern.

 

Teilnehmer und Interessenten zum Philippinenlauf 2019

Gerhard Lusskandl

Erika Lusskandl

Günter Beilner (Gast)

Erhard Weiß

Saeko Kishimoto

Koji Oku

Brigid Wefelnberg

Helmut Rosieka

Joe Kelbel

 

Haftungsausschlusses und Hinweise siehe den Punkte 6 am Ende dieser Seite.

 

------------------------------------------------------------------------------

Ausschreibung zum Neckarlauf (7 Etappen)

------------------------------------------------------------------------------

von Sonntag 30.08.2020 bis Samstag 05.09.2020

 

1. Beschreibung

Der Lauf führt in 7 Tagesetappen von Villingen-Schwenningen vom Schwenninger Moos an der Neckarquelle bis zur Rhein - Neckar - Mündung nach Mannheim.

Die Gesamtstrecke hat ca. 395 km was einen Durchschnitt von rund 56 km pro Etappe ergibt.

Alle Übernachtungen, sowie Frühstück, Verpflegungsposten auf der Strecke, warmes Abendessen und Gepäcktransfer wird organisiert.

 

2. Anmeldung

Die Anmeldung ist mit einer einfachen email an thomas@neckarlauf.com möglich

oder per Post an Thomas Dornburg, Haldenstraße 10, 72250 Freudenstadt. Die Startplätze sind begrenzt, daher rechtzeig anmelden.

3. Teilnahmegebühr

Die Teilnahmegebühr beträgt 630 Euro. Mit der Einzahlung einer Anzahlung in Höhe von 130 Euro ist die Anmeldung abgeschlossen. Die Restzahlung ist bis 01. Juli 2020 (Anmeldeschluss) zu leisten. Nachmeldungen sind ggf. nur mit Aufschlag von 50 Euro möglich.

Etappenläufer sind willkommen, pro Etappe 70 Euro, maximal 3 Etappen

Bankverbindung:

Konto: ING-DiBa

IBAN: DE14 500 105 175 407 299 766

SWIFT: INGDDEFFXXX

Kennwort: Neckarlauf oder Neckarlaufetappe oder Neckarlaufteam

Muss ein Teilnehmer absagen, so erfolgt nach Abzug von 70 Euro Bearbeitungsgebühr eine Gutschrift, die er für die Teilnahme an einem folgenden oder anderen stattfindenden Lauf bei der Organisation einlösen kann.

 

4. Ablauf/Wertung

Eintreffen der Teilnehmer am Samstag 29.08.2020 bis 17.45 Uhr in Schwenningen (die genaue Anschrift wird noch bekannt gegeben).

Um 18.00 Uhr erfolgt die Wettkampfeinweisung und anschließend gibt es ein Eröffnungsessen. Der Start erfolgt an der Neckarquelle am Sonntag 30.08.2020 um 7 Uhr. Die Mindestlaufzeit beträgt 11 Minuten pro Kilometer (pro Stunde ca. 5,5 km). Aus unterschiedlichen Gründen wird diese Mindestlaufzeit großzügig ausgelegt.

Übernachtet wird in der Regel in Hallen (hierzu Unterlage und Schlafsack mitbringen). Zum Essen muss jeder Teilnehmer eigenes Besteck, Teller und Tasse mitbringen. Eine Trinkflasche wird angeraten. An den Verpflegungsstellen gibt es Plastikbecher, die für den nächsten Läufer kurz ausgespült werden.

Es gibt eine Männer- und eine Frauenwertung, keine Altersklassenwertung. Weiterhin eine Teamwertung. Für jedes Teammitglied gelten die selben Bedingungen wie für Einzelläufer.

 

5. Regeln/Ehrung

Die Teilnehmer müssen sich an den markierten Streckenverlauf und an die Vorschriften der Straßenverkehrsordnung halten.

Die Laufstrecken werden mit Klebepfeilen, Plastikbändern und Farbspray markiert. Jeder Teilnehmer erhält vor dem Start zusätzlich eine Streckenbeschreibung zur Orientierung.

Täglich gegen 18.00 Uhr gibt es neben der Wettkampfverpflegung noch eine warme Mahlzeit.

Alle Teilnehmer erhalten bei der um 17.45 Uhr in Mannheim stattfindenden Siegerehrung eine Medaille und eine Urkunde, jeder finisher vom Neckarlauf erhält zusätzlich noch einen Pokal. Die Übernachtung in Mannheim und ein weiteres Frühstück am Sonntag ist noch inbegriffen. Die Heimreise muss jeder selbst organisieren.

 

Wer in der Interessenliste aufgenommen werden will oder falls noch Fragen offen sind, meldet Euch einfach völlig unverbindlich bei mir unter thomas@neckarlauf.com

Haftungsausschlusses und Hinweise siehe den Punkte 6 am Ende dieser Seite.

 

------------------------------------------------------------------------------

Ausschreibung zum Deutschlandlauf (21 Etappen)

------------------------------------------------------------------------------

von Sonntag 22.08.2021 bis Samstag 11.09.2021

 

1. Beschreibung

Start ist in Flensburg an der Ostseeküste. Die Laufstrecke hat 21 Tagesetappen von Nord nach Süd komplett durch Deutschland bis an das schweizer Grenzgebiet bei Lörrach. Die Tagesetappen werden vorraussichtlich einen Schnitt von 61 km haben. Die Gesamtstrecke beträgt ca. 1.300 Kilometer.

Die Etappenvorplanung:

01 Etappe: 24937 Flensburg nach 24376 Kappeln 58,0 km

02 Etappe: 24376 Kappeln nach 24159 Kiel-Holtenau 66,0 km

03 Etappe: 24159 Kiel-Holtenau nach 23781 Bad Segeberg 58,0 km

04 Etappe: 23781 Bad Segeberg nach 22946 Trittau 55,0 km

05 Etappe: 22946 Trittau nach 19258 Boizenburg 49,0 km

06 Etappe: 19258 Boizenburg nach 28451 Dannenberg 50,0 km

07 Etappe: 28451 Dannenberg nach 39615 Hansestadt Seehausen 58,0 km

08 Etappe: 39615 Seehausen nach 39319 Jerichow 68,0 km

09 Etappe: 39319 Jerichow nach 39217 Schönebeck 65,0 km

10 Etappe: 39217 Schönebeck nach 06295 Eisleben 60,0 km

11 Etappe: 06295 Eisleben nach 99610 Sömmerda 60,0 km

12 Etappe: 99610 Sömmerda nach 98693 Ilmenau-Manebach 66,0 km

13 Etappe: 98693 Manebach nach 97631 Untereßfeld 60,0 km

14 Etappe: 97631 Untereßfeld nach 97335 Dettelbach 68,0 km

15 Etappe: 97335 Dettelbach nach 97959 Assamstadt 63,0 km

16 Etappe: 97959 Assamstadt nach 74078 Frankenbach 58,0 km

17 Etappe: 74078 Frankenbach nach 71272 Malmsheim 62,5 km

18 Etappe: 71272 Malmsheim nach 72610 Nordstetten 58,0 km

19 Etappe: 72160 Nordstetten nach 78112 St. Georgen 58,0 km

20 Etappe: 78112 St. Georgen nach 79868 Altglashütten 52,0 km

21 Etappe: 79868 Altglashütten nach 79539 Lörrach 54,0 km

 

2. Klasseneinteilung

Männer- und Frauenwertung, keine Altersklassenwertung. Es gibt auch eine Teamwertung, wobei sich zwei Personen die zu laufende Strecke völlig frei aufteilen können. Hierbei ist bei den Wechseln die Startnummer zu übergeben. Für Teamläufer gelten die gleichen Regeln wie für die Einzelstarter.

 

3. Anmeldung

Die Anmeldung ist mit einer einfachen email an thomas@neckarlauf.com möglich

oder per Post an Thomas Dornburg, Haldenstraße 10, 72250 Freudenstadt. Die Startplätze sind begrenzt, daher rechtzeig anmelden.

 

4. Teilnahmegebühr

Die Teilnahmegebühr beträgt 1.980 Euro. Die Anmeldung ist abgeschlossen mit der Anzahlung von 180 Euro. Die Restzahlung ist bis zum 01.02.2021 (dem Anmeldeschluss) zu bezahlen. Etappenläufer sind willkommen, pro Etappe 70 Euro jedoch maximal 5 Etappen.

Bankverbindung:

Konto: ING-DiBa

IBAN: DE14 500 105 175 407 299 766

SWIFT: INGDDEFFXXX

Kennwort: Deutschlandlauf 2021 oder Etappenlauf oder Teamlauf

Nachmeldungen werden sofern Startplätze frei sind mit 100 Euro Aufschlag entgegen genommen.

Muss ein Teilnehmer noch vor dem Anmeldeschluss absagen, so erfolgt nach Abzug von 70 Euro Bearbeitungsgebühr eine Gutschrift, die er für die Teilnahme an einem folgenden oder anderen stattfindenden Lauf bei der Organisation einlösen kann. Für Absagen nach dem Anmeldeschluss wird ein Guthaben in Höhe von 80 Prozent gut geschrieben. Das Guthaben kann nicht übertragen werden. Will ein Teilnehmer sein Guthaben ausbezahlen lassen, so erhält er davon 50 Prozent.

 

5. Ablauf/Regeln/Informationen

An dieser Stelle wird noch der genaue Ablauf und alle Zusatzinformationen zum Deutschlandlauf beschrieben.

Offene Fragen? Einfach völlig unverbindlich bei mir unter thomas@neckarlauf.com melden.

 

Nachfolgend der "für alle Laufangebote" gültige Punkt 6 mit dem Kleingedruckten:

6. Verantwortlichkeit und Haftungsverzicht der Teilnehmer / Datenschutz / Sicherheitshinweise

Alle Teilnehmer nehmen ausschließlich auf eigene Gefahr an der Veranstaltung teil. Sie tragen die alleinige zivil- und strafrechtliche Verantwortung für alle von ihnen verursachten Schäden. Die Teilnehmer verzichten durch Abgabe der Nennung für alle im Zusammenhang mit der Veranstaltung erlittenen Unfälle oder Schäden auf jegliches Recht des Vorgehens oder Rückgriffs gegenüber allen an der Durchführung der Veranstaltung Beteiligten, insbesondere gegenüber dem Veranstalter, dessen Beauftragten und Helfern.

Besonders wird darauf hingewiesen, dass für hinterlegte Gegenstände/Wertsachen keinerlei Haftung durch den Veranstalter übernommen wird. Das Hinterlegen von Gegenständen und Wertsachen beim Veranstalter findet ausschließlich ohne Haftung und auf Risiko des Teilnehmers statt. Es besteht keine Schadensersatzpflicht des Veranstalters gegenüber dem/der Teilnehmer/in, wenn aufgrund höherer Gewalt oder aufgrund behördlicher Anordnung oder aus Sicherheitsgründen der Veranstalter verpflichtet ist, Änderungen in der Durchführung der Veranstaltung vorzunehmen oder diese abzusagen.

Die Teilnehmer erklären sich damit einverstanden, dass ihre Daten zum Zwecke der Durchführung der Veranstaltungen, Auswertung und Berichterstattung gespeichert, weitergegeben und veröffentlicht werden. Insbesondere erklären sie sich damit einverstanden, das Film-, Bild- und Tonaufnahmen während der gesamten Veranstaltung gemacht werden und diese vom Veranstalter ohne Vergütungsansprüche oder weitere Einwilligung benutzt, verbreitet und veröffentlicht werden dürfen. Hinweis lt. Datenschutzgesetz: Eure Daten werden maschinell gespeichert.

Die Teilnehmer werden ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die Teilnahme an der Veranstaltung möglicherweise auch zu Verletzungen führen kann. Alle Teilnehmer werden deshalb darauf hingewiesen, sich nur in dem Maße auf der Strecke zu bewegen, wie es die körperlichen Voraussetzungen zulassen. Es ist wenn erforderlich auch möglich, den Wettbewerb vorzeitig abzubrechen. Der Teilnehmer informiert darüber unverzüglich den nächsten Verpflegungs- Kontrollposten.

Aus Sicherheitsgründen sind keine Tiere zur Teilnahme am Lauf zugelassen. Es wird empfohlen regelmäßig ärztliche und zahnärztliche Untersuchung durchführen zu lassen. Ärztlicherseits dürfen keine Bedenken zu der Teilnahme an der Laufveranstaltung bestehen.

Der Veranstalter behält sich das Recht auf Regeländerungen vor.