Berichte und Neues vom Neckarlauf


Berichte und Neues vom Neckarlauf:          zurück zur Ausschreibung NL




17.06.2020

von Ingo Schulze:

Noch gute zwei Monate zum ersten Neckarlauf. Trotz Corona, hoffen wir auf einen schönen und gelungenen Lauf entlang des Neckars. Besonders freue ich mich auf altbekannte Gesichter und natürlich auf neue Bekanntschaften. Es wird für mich ein neues Gefühl sein, nicht die Verantwortung eines Organisators zu tragen, sondern ich bin als ganz einfacher Betreuer dabei.

Während des Neckarlaufes werde ich versucht sein, jeden Tag einen kleinen Bericht über den Tagesablauf zu verfassen.

Daher: UNBEDINGT immer mal wieder auf diese Seite schauen und eure Familie davon in Kenntnis setzen.

Gern dürfen sie mich während des Rennens auch kontaktieren, Tel.: 0171 4251435

Packen wir es an und man sieht sich am Start.


17.06.2020

von Thomas:

Um möglichst große Sicherheit zu schaffen, habe ich auf Gaststättenbesuche und Essen zu einer festen Zeit verzichtet.

Unsere Susan wird für euch täglich als Ziel- und Abendverpflegung (ca. 12 bis 19 Uhr) durchgängig Essen im Freien zubereiten. Sollte es Joghurt oder ähnliche Nachtische geben, denkt unbedingt daran zum Besteck auch einen kleinen Löffel mitzunehmen.

Bier in Flaschen und Rotwein gibt es gegen kleines Entgeld, Plastikbecher sind vorhanden. Aber sicherlich schmeckt es besser aus dem eigenen Weinglas, das ihr bei Bedarf einfach bitte auch mitbringt.


Ich freue mich sehr, das ihr alle ein Teil vom Neckarlauf seid. Vielen Dank.


zurück