Jubiläumslauf Schönebeck

Jubiläumslauf 800 Jahre Schönebeck an der Elbe. 

9 Ultraläufe mit Zieleinlauf auf dem Stadtfest Schönebeck.

Die Gesamtstrecke beträgt 586 km. Das sind im Schnitt täglich 65 km.


Berichte und Neues, hier klicken


Ort:

72250 Freudenstadt-Grüntal, Haldenstraße 10

Eintreffen der Teilnehmer am Donnerstag 17.08.2023

Eröffnungsessen zirka 18.30 Uhr, danach Wettkampfeinweisung.

Der Start erfolgt am Freitag 18.08.2023


Startzeitraum:

18. bis 26. August 2023

Die Startzeit ist täglich um 7.00 Uhr.

Eine sehr kleine Gruppe (die Langsamen) starten ab der 2. Etappe bereits um 06.00 Uhr. Vor dem Starttag und nach dem Zieleinlauf wird jeweils eine weitere Übernachtungsmöglichkeit organisiert.


Wertung:

Männerwertung, Frauenwertung. Es gibt keine Altersklassenwertung.

Die Zeiten werden in Stunden und Minuten erfasst. Das Zeitlimit ist 5,5 km pro Stunde. Aus unterschiedlichen Gründen wird diese Mindestlaufzeit großzügig ausgelegt.


Anmeldung:

Eine einfache email an thomas@neckarlauf.com reicht für die Anmeldung aus. 

Postanschrift: Thomas Dornburg, Haldenstraße 10, 72250 Freudenstadt


Etappenstrecken: 

1. Etappe Fr. 18. Aug. 2023: 72250 Freudenstadt

nach 71272 Renningen-Malmsheim, Albstr. 14, TSV Vereinshalle

56 km     1. Etappe Strecke


2. Etappe Sa. 19. Aug. 2023: 71272 Malmsheim

nach 74078 Heilbronn-Frankenbach, Würzburger Str. 50, Leintalsporthalle

60 km     2. Etappe Strecke


3. Etappe So. 20 Aug. 2023: 74078 Frankenbach

nach 97959 Assamstadt, Wännleinweg 4, Asmundhalle

66 km     3. Etappe Strecke


4. Etappe Mo. 21. Aug. 2023: 97959 Assamstadt

nach 97337 Dettelbach, Luipold-Baumann-Str. 40, Maintalhalle

68 km     4. Etappe Strecke


05. Etappe Di. 22. Aug. 2023: 97337 Dettelbach

nach 97631 Untereßfeld, Schulstraße 7, Turnhalle

75 km     5. Etappe Strecke


06. Etappe Mi. 23. Aug. 2023: 97631 Untereßfeld

nach 98693 Ilmenau-Manebach, Kammerberg 54, Halle

65  km     6. Etappe Strecke


07. Etappe Do. 24. 2023: 98693 Ilmenau-Manebach

nach 99610 Sömmerda-Frohndorf, Dorfplatz 1, kl. Halle

70 km     7. Etappe Strecke


08. Etappe Fr. 25. Aug. 2023: 99610 Sömmerda-Frohndorf

nach 06295 Lutherstadt-Eisleben, Friedensstr. 38, Glück-Auf-Halle

61 km     8. Etappe Strecke


09. Etappe Sa. 26. Aug. 2023: 06295 Lutherstadt-Eisleben

nach 39218 Schönebeck, Willhelm-Hellge-Str. 73, Halle "Franz Vollbring"

Zielbereich beim Jubiläumsfest in Schönebeck

65 km     9. Etappe Strecke


Gesamtstrecke: 586 Kilometer

   

Leistungen:

-Gemeinschaftsunterkünfte mit Übernachtungen

-Die Unterkunft in selbst gesuchten Zimmern ist auf eigene Kosten freigestellt

-Frühstücksbuffet täglich ab 5.00 Uhr

-Zielverpflegung täglich ab 12 Uhr, um 18 Uhr warmes Essen

-Gepäcktransfer

-GPX-Track Strecke

-Streckenbeschreibung in Papierform zur groben Orientierung

-Insgesamt über 45 Versorgungspunkte mit Essen und Getränken

-Bekleidungsstück zur Erinnerung an den DL

-Urkunde

-Pokal für jeden finisher vom Jubiläumslauf

-Abschlussabend und weitere Übernachtung mit Frühstück


Startgeld:

-Die Teilnahmegebühr beträgt 899 Euro

-Mit der Anmeldung ist eine Anzahlung in Höhe von 199 Euro zu leisten

-Restzahlung 700 Euro ist bis zum 1. Juni 2023 (regulärer Anmeldeschluss) zu bezahlen

-Nachmeldungen mit 100 Euro Aufschlag möglich

-Etappenläufer sind willkommen, pro Etappe 70 Euro bis zu 3 Etappen, oder pro Etappe 80 Euro bis zu 5 Etappen

-Begleitperson inklusive Essen und Unterkunft 40 Euro pro Lauftag. Kostenfrei bei Unterstützung mit eigenem Pkw falls Helfer benötigt werden. 

Muss ein Teilnehmer nach dem Anmeldeschluss absagen, müssen 25 Prozent der Teilnahmegebühr eingehalten werden. Der Restbetrag wird entsprechend der Regelung zu Gutschriften geführt.

Bankverbindung:

Thomas Dornburg

Konto:  Postbank

IBAN:    DE32 6601 0075 0379 4207 50

SWIFT:  PBNKDEFF

Kennwort: Jubiläum


Streckenversorgung:

Etwa alle 10 bis 15 km gibt es einen Verpflegungspunkt mit Essen und Getränken.

Zusatzversorgung mit spezieller Nahrung, Nahrungsergänzungsmittel, Iso-Getränken usw. ist Sache der Teilnehmer. Eigenverpflegung kann vor dem Start den jeweiligen Helfern für die Verpflegungspunkte mitgegeben werden.


Unterbringung:

Übernachtet wird in der Regel in Hallen (hierzu Unterlage und Schlafsack mitbringen).

Für den Notfall hat der Veranstalter einen großen Zeltbau als Unterkunft für alle im Gepäck.

Zum Essen muss jeder Teilnehmer eigenes Besteck, Teller und Tasse mitbringen.


Betreuerteam:

Thomas  Dornburg      Organisator / Streckenüberprüfung

Ingo        Schulze        Datenverwalter / Pressesprecher

Eberhard Richter        Lkw-Fahrer / Zeitnahme

Dietrich Schiemann    Helfer / Halle / Fahrer

Karl       Rohwedder    VP 1

Brigitte Barthelmann  VP 2

Joachim Barthelmann VP 2 / Fahrer / Streckenplanung

Heinrich Kaster           VP / Fahrer

Helmut   Rosieka         VP / Fahrer

Grace     Sacher          Radbegleitung / Ziel-VP

Ilona       Sock             Frühstück- u. Abendverpflegung


Teilnehmer:         

Frank           Reichl         

Cornelia      Rohwedder

Günter        Naab

Claudia       Gösche

Georg         Hilden

Karina        Loll

Mathias      Mücke

Edda           Bauer

Rosemarie von Kocemba

Sigrid         Eichner


Gesamt: 10 Interess./Teilnehmer und 1 TN Einzeletappen


Thomas (Teddy) Weiß    Etappe 1 bis 3

Dominic         Henzler    Etappe

     P.               V.             Etappe


Fragen und Anmeldung bitte Nachricht an thomas@neckarlauf.com


                                                    Zurück zum Seitenanfang                     

Zurück zur Startseite


Die Teilnehmer erklären sich mit dem Haftungsverzicht und den Regeln für alle Läufe einverstanden. Ausführlich beschrieben hier anklicken.